Nennen Sie mir die Namen aller FL und GV, die Mitarbeiter schikanieren

Liebe dm-Miarbeiter/Innen,

damit ich LANGFRISTIG die Ursachen der Missstände in den bundesweiten Filialen für gemobbte dm-Mitarbeiter/Innen angehen kann, mit oder ohne Mitarbeit des derzeitigen Vorstandes Erich Harsch, müssen mir möglichst viele dm-Mitarbeiter/Innen UNBEDINGT die NAMEN unfähiger Filialleiter und Gebietsvantwortlicher, sowie das jeweilige Gebiet mit Angabe des Standortes der Filialen nennen, gegen die ich meine Recherchen aufnehmen sollte!

Bitte informieren Sie mich dringend, auch gern ANONYM über das persönliche Fehlverhalten von Filialleitern und Gebietsverantwortlichen mit Namen, Ort, Adresse usw.

Ich sammele jetzt verstärkt alle Beschwerden von gemobbten dm-Mitarbeiter/Innen und benötige für meine intensiven Recherchen auch die NAMEN einzelner Führungskräfte, die engagierte Mitarbeiter/INNEN psychisch krank machen und die sich somit geschäftsschädigend gegenüber dem Arbeitgeber, in dem Fall Götz Werner, verhalten und dem Unternehmer Götz Werner wirtschaftlichen Schaden zufügen!

Jede Führungskraft, die durch unmenschliches Führungsverhalten Mitarbeiter/Innen in den Krankheitszustand bringt, schadet dem Unternehmensgründer Götz Werner, der als Arbeitgeber für jeden krank gewordenen Arbeitnehmer noch 6 Wochen das Gehalt weiterzahlen muss.

Auch die Krankenkassen werden durch das Fehlverhalten diverser dm-Führungskräfte finanziell stark geschädigt, die dann im Krankheitsfall zahlen müssen.

Sollte ich im Laufe meiner Ermittlungen durch eventuelle Untätigkeit des derzeitigen Vorstandes gezwungen werden, alle Krankenkassen über die willkürlich verursachten Kosten, die unfähige Führungskräfte bei dm anrichten und bei den Krankenkassen verursachen, zu melden, wird es für das Unternehmen Kosten in Millionenhöhe bedeuten!

Somit schädigen unfähige dm-Führungskräfte nicht nur dem Unternehmen, sondern auch die Krankenkassen und somit auch dem Steuerzahler und damit dem Staat!

Also, liebe dm-Mitarbeiter/INNEN nennen Sie mir namentlich die verantwortlichen Führungskräfte, die SIE krank machen und die damit dem Unternehmensgründer Götz Werner schaden!

Ihre Mail schicken Sie mir bitte an:

s.tito@online.de

Herzliche Grüße an alle mutigen dm-Mitarbeiter/Innen!

Silvia Tito
Sharen mit:

Advertisements