aktuelle „Morddrohungen“ gegen mich, SILVIA TITO, aufgrund meiner Recherchen gegen den Vorstand des Paketdienstes HERMES, die ich als Video auf meinem Hermesblog veröffentlicht habe

Liebe gemobbte dm-Mitarbeiter/Innen,

ich möchte Sie für die zeitlichen Verzögerungen bezgl. meiner Recherchen zum dm-Personal-Skandal um Verständnis bitten, weil ich aufgrund meiner Ermittlungen gegen kriminelle „Führungskräfte“ des Paketdienstes HERMES seit 2009 immer wieder durch menschliche Versager, die meine wertvolle Arbeit verhindern und behindern wollen, bedroht und genötigt werde.

Somit bin ich mittlerweile Dauergast bei der Kripo, um gegen einzelne Straftäter Anzeige zu erstatten oder in „Einzelfällen“ Prozesse einzuleiten, um gegen diese Spinner juristisch vorzugehen….. was super spannend ist für mein Buchprojekt, aber leider auch Zeit kostet, die mir manchmal für dm-Mitarbeiter/Innen fehlt, die mich um Hilfe bitten.

Bitte haben Sie Geduld! Ich bleibe trotz unsinniger Bedrohungen für alle Hilfe suchenden dm-Mitarbeiter/Innen am Vorstand Harsch dran! Gut Ding will Weile haben….

Immer wieder werde ich gezielt durch kriminelle Straftäter, mit Rufmordkampagnen und teilweise durch NICHT ernst zu nehmende Morddrohungen belästigt und bedroht und durch diverse Spinner beschimpft, weil ich, SILVIA TITO, die Courage aufbringe, mich mit unfähigen Vorständen und Führungskräften anzulegen, die Arbeitnehmer/Subunternehmer wirtschaftlich bedrohen oder wirtschaftlich vernichten.

Mich beeindrucken diese kriminelle Straftäter nicht, aber ihr Ziel ist, meine Zeit zu vergeuden, um mich von meiner sinnvollen Arbeit abzuhalten, was aber den Straftätern nicht gelingt.

Je mehr ich bedroht und angegriffen werde, desto sportlicher agiere ich. Solche menschlichen Versager bieten mir extrem spannenden Stoff für mein geplantes Buch und auch für Redakteure, die ich hinter den Kulissen immer schön auf dem Laufenden halte, weil sie meine ungewöhnliche Arbeit mit Interesse und Spannung verfolgen 😉

Hier meine Nachricht für HERMES-Vorstandsmitglied Dirk Rahn, ebenfalls als Video veröffentlicht, zu dem von MIR NICHT ernst zu nehmenden Straftäter, der mich schon seit 2013 mit seinen dämlichen Morddrohungen zu belästigen versucht, auf diesem Link:

https://hermessubunternehmer.wordpress.com/2016/08/26/hier-die-neuen-morddrohungen-aus-juliaugust-2016-ich-habe-heute-in-begleitung-zweier-zeugen-meinen-strafantrag-bei-der-polizei-in-pinneberg-gestellt/

Advertisements