Verteilzentrum Waghäusel: Mitarbeiter sollten mir dringend schreiben

Ich habe mehrere Briefe von ehemaligen und anonym zu haltenden dm-Mitarbeiter/Innen erhalten, die mir schlimme Vorfälle im Verteilzentrum Waghäusel berichteten.

Aktive dm-Mitarbeiter/Innen, die noch in Waghäusel arbeiten, sollten mir bitte dringend eine E-Mail schicken und zwar bitte mit Angabe der Telefonnummer, damit ich mit betroffenen Mitarbeiter/Innen aus dem Verteilzentrum vertrauliche Gespräche führen kann.

Es wird nichts veröffentlicht, liebe Mitarbeiter/Innen.

Mit meinen Recherchen, besonders zum Verteilzentrum geht es jetzt ums Eingemachte, da ich intern eine Prüfung zu den Beschwerden habe vornehmen lassen.

Die Mitarbeiter/Innen aus diesem Verteilzentrum brauchen keine Angst zu haben, es geht nur um mein Hintergrundwissen, um das System und die Methoden der Führungskräfte noch besser bewerten zu können.

Ich weiß, dass einige Mitarbeiter/Innen es dort absolut nicht mehr aushalten und auch für diese Mitarbeiter/Innen aus dem Verteilzentrum organisiere ich gern einen neuen Arbeitgeber, wenn ich ausreichend Informationen erhalte!

Bitte schicken Sie mir, liebe Mitarbeiter/Innen aus Waghäusel einen Bericht mit Ihrer Telefonnummer an:

s.tito@online.de

Advertisements