Kündigungsschreiben einer gemobbten dm-Mitarbeiterin an Götz Werner persönlich

Götz Werner dm Mitarbeiterin öffentliche Kündigung
Götz Werner dm Mitarbeiterin öffentliche Kündigung

Der obrige Fall ist von besonderem Interesse, weil die betroffene dm-Mitarbeiterin im Oktober 2016 PERSÖNLICH mit Götz Werner über seine mobile Nummer telefonierte und Götz Werner um seine persönliche Einschaltung bat.

Die Reaktion, die hinter den Kulissen nach dem Telefonat erfolgte, war nicht nur beschämend, sondern enstprach so gar nicht dem „menschlichen“ Image, das Götz Werner nach außen aufbaute…

Diesen Fall dokumentiere ich bis zum Ende. Die betroffene dm-Mitarbeiterin reicht nun eine Schadensersatzklage inkl. Schmerzensgeldklage gegen dm ein und ich werde mit meinen Kollegen den gesamten Prozess im Hintergrund akribisch dokumentieren, um Götz Werner zum richtigen Zeitpunkt den Spiegel vorhalten zu können.

Das Verfahren wird sich noch ewig hinziehen, aber die betroffene dm-Mitarbeiterin wird durchhalten, denn sie ist eine mutige Frau mit einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn…..

Advertisements